German English France
   Home | Kontakt | Impressum | Sitemap
 
    Typ X
    Fakten und Details
    Zusatzausrüstungen
    Technische Daten
    Typ X-LTL
    Typ WF-L

 

Typ X110 L / X130 L / X170 L
Patentanhängersystem zur Aufnahme von Wechselpritschen

 
 

Tandem-Tieflader als Grundversion:
- Neuheit: Patent-Niederlenker-Luftfeder-Aggregat für max. Breite und Tiefe
  zwischen den Rädern
- Ein Tandem-Tieflader als Grundversion, welcher durch Zusatzoptionen zum
  Wechselsystem erweitert werden kann.
- Ein Tiefbett mit maximaler Innenraumbreite und minimaler Ladehöhe
  (Tiefbettbreite 1.400 mm -1.800 mm, Ladehöhe beladen ab ca. 620 mm).
- Eine Zugeinrichtung, welche um ca. 3.000 mm von Hand ausziehbar ist, um
  Ladungslängen von bis zu 13.000 mm zu realisieren.
- Eine stabile Leichtbauweise für hohe Nutzlasten
  (zul. Gesamtgewichte von 11.400 kg - 17.000 kg).
- Eine optimierte Ladungssicherung durch speziell konzipierte X-Rungentaschen
  und 2x1 Patent-Zurrringen

Ausstattungspaket XPU-Line:
- 16 Stück X-Rungentaschen in Keilform – Runge und Rungentasche ergeben eine
   kraftschlüssige Verbindung.
- 12 Stück 2x1 Patent-Zurrringe im Außenrahmen ermöglichen eine maximale
   Ladungssicherung auch bei Überbreitetransporten.
- 8 weitere Verzurrstreben für eine gesicherte Ladung auch im Tiefbett.
- Kant- u. Laserbearbeitete Materialien aus feuerverzinktem Stahlblech.
- Teleskop-Stützfüße feuerverzinkt.
- Stabile Rohrstahlkonstruktion in Leichtbauweise für Nutzlasten bis 13.150 kg.

Ausstattungspaket XP-Line:
- 12 Stück X-Rungentaschen in Keilform – Runge und Rungentasche ergeben eine
  kraftschlüssige Verbindung.
- 12 Stück 2x1 Patent-Zurrringe im Außenrahmen ermöglichen eine maximale
   Ladungssicherung auch bei Überbreitetransporten.
- Kant- u. Laserbearbeitete Materialien aus feuerverzinktem Stahlblech.
- Teleskop-Stützfüße feuerverzinkt.
- Stabile Rohrstahlkonstruktion in Leichtbauweise für Nutzlasten bis 13.150 kg.

3 verschiedene Transporteinheiten!

     

Optimierte Details im Überblick

     
             
       
             
 
Tandem-Tieflader
Wechselpritschen XPU u. XP